Silo-Aufbrechen, Silo-Integrieren

Denken in Silos, in Abteilungen und in vertikaler Verantwortung unterstützt das Sammeln von professionellem Wissen auf hohem Niveau. Jedoch ist für einen Kunden der horizontale Blick auf das Unternehmen nicht hilfreich. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Denken in Silos aufzubrechen. Wir wählen die passende aus für den geplanten Unternehmenswandel und unterstützen dabei, den Wandel aktiv umzusetzen.

Wir brechen diese horizontale Sichtweise auf, sodass sie von den verschiedenen Silos verstanden werden kann. Für jede Abteilung im Unternehmen wie Marketing, R&D, Quality Management usw., liefern wir Informationen, die zeigen, wie der jeweilige Kunde die Leistung des Unternehmens wahrnimmt. Unsere CNS Produktlinie verdichtet die Perspektive des Kunden und erlaubt einen tiefen Einblick in was auch immer benötigt wird. Dazu werden Indexe berechnet, Kommentare der Kunden gesammelt und To-Do Listen erstellt, die aufzeigen, was zu tun und was zuerst zu tun ist. Nicht in allen Fällen lassen sich die wirklich wichtigen Information in den neuesten Daten finden. Oftmals liegen sie in den Veränderungen der Kundenwahrnehmung, die viel wichtiger sind. Diese Information über die veränderte Wahrnehmung kann als Alarm betrachtet werden.