Auf Dienstreise in Brasilien. Nach dem Aufwachen finde ich auf meinem Handy eine Nachricht vom Provider vor:

Bei uns ist der Kunde der Chef! Unsere Kunden arbeiten mit, und wir reagieren sofort. Probieren Sie es aus. Hier ist der Link zu unserem Messenger, für Ihre Nachricht an uns‘.

Und das noch vor dem Frühstück! Aber naja, warum nicht mal scherzhaft einen kleinen Test fahren? Meine Message an den Messenger: ‚ich habe Hunger!‘

Die Antwort des Providers braucht eine Sekunde, und sie lautet:

  • Thema: Service-Mangel
  • Problem: Lieferverzug
  • Art des Problems: Nicht-Netzwerk
  • Standort: Hotel Othon
  • Aktion: Rezeption benachrichtigen
  • Vollzug: wir haben Ihrer Rezeption eine Nachricht gesandt
  • Wie fanden Sie das? Bitte senden Sie uns eine Message!

Ich kann noch gar nicht so schnell staunen, da klingelt schon das Telefon. Der Service will ein Frühstück aufs Zimmer bringen. Es ist schon unterwegs. Ich habe gar keine Zeit mehr, Nein zu sagen. Uff! 18€ verbrannt, und das schon vor dem Frühstück. Es gibt etwas, das war heute Morgen schneller als ich, und ich werde das Gefühl nicht los, das war ich irgendwie selbst.

‚Sag-Was-Button‘, Kundenaktivierung am Touchpoint